Eigene Ideen und Umsetzung

  • Idee, Konzept und Ausführung der „Waldviertler Dorfspiele“ 1995 inkl. CI Entwicklung und Werbung. Diese Großveranstaltung im Bezirk Zwettl wird 2019 bereits zum 13. Mal ausgetragen www.dorfspiele.at
  • Idee, Organisation und Durchführung von diversen Gewerbespektakeln im Sinne des Bewusstseinsbildungsprojektes „Pro Nah“ (Markttage, Branchenführer, „Hofroas“)
  • Idee, Konzept und Organisation des „Hiesigen & Furtigen“ Festes - seit 1998 wird diese Veranstaltungen alle 5 Jahre abgehalten
  • Idee, Konzept und Ausarbeitung des touristischen Mehrjahresprojektes „Zwettl treibt’s bunt“ für die Stadtgemeinde Zwettl samt Umsetzungsbegleitung . Mit Farben als Klammer wurden Halbjahres-Schwerpunkte und touristische Packages unter Einbeziehung der Unternehmen und Tourismusbetriebe samt origineller Stadtdekoration entwickelt: „Es grünt so grün..“, „Die gelben Seiten“, „Eine Stadt sieht rot,“ „Eine Stadt macht blau“
  • Kleinregionales Entwicklungskonzept „Farn“ für die Gemeinden Traunstein, Schönbach und Grafenschlag im Rahmen der Ausbildung zur Akademisch geprüften Regionalmanagerin (1999): Idee, Organisation, Abwicklung und Umsetzung von gemeindeüberschreitenden Projekten und Veranstaltungen (Autofrühling, Adventmarkt, Ferienspiele, Veranstaltungskalender, Wandertage..)
  • Organisation von Ausstellungen, Konzerten, Lesungen im Jugendtreff Lugendorf Leiterin von 1984 -1994
  • Von 1993 - 1995 Obfrau des USC Grafenschlag, Einführung des Orteturnieres

Beispielprojekt

Touristisches Mehrjahreskonzept „Zwettl treibts bunt“

Ideenfindung, Konzeptentwicklung, Umsetzungsbetreuung, Projektmanagement. Einbeziehung der Zwettler Wirtschaftstreibenden, Vereine und Organisationen. Thematische Packageentwicklung. Originelle Stadtdekorationen — zur jeweiligen Farbe passend.

Zwettl treibt‘s bunt: es grünt so grün (Schwerpunkt Kräuter & Natur)
Die gold-gelben Seiten von Zwettl: (Schwerpunkt Bier und Erdäpfel)
Zwettl errötet: (Kunst und Kultur, Stadtmauernstadt..)
Zwettl macht blau: (Stauseen, Fischen, Faulenzen, Freizeit, Enstpannen,..)