Milchhaus

In den Dörfern gab es früher Milchhäuser - sie waren Orte der Begegnung und des Austausches. Wir möchten mit unserer website die Funktion des "Milchhauses" übernehmen und laden zu Diskussionen im Gästeforum, berichten über besondere Veranstaltungen und stellen interessante Projekte vor. Das wöchentliche "Querdenker" Motiv lädt zum Mitraten ein.

PS: Die Einträge im Gästeforum müssen sich nicht mit unserer Meinung decken und wir behalten uns das Recht vor Einträge zu löschen.

 
  • FURORE ist der richtige Begriff. Meister Jonny hat das auf Anhieb erraten - herzlichen Glückwunsch und danke für die Aktualisierung der Rätselsiegeraufstellung.
    UND nicht vergessen: am Sonntag 25. September um 15 Uhr Treffpunkt im klemmuwa - die Ausstellung wechselt - neu gibts nun den zweiten Teil "Der weisse Sessel on tour". Ausserdem warten Getränke und Mehlspeisen. Museumsbetreiber Georg Walter freut sich auf euren Besuch.

  • Rätseltipps: Funkelnagelneu, Fundsachen, Furunkulose, Fundament,...?

  • habt ihr auch den eindruck das grad alles ein bisschen unrund rennt und sich sachen schwieriger gestalten? ist der vollmond dran schuld? oder ist es einfach so weil der herbst kommt, weil wieder alle am arbeitsplatz sind, weil aufgeschobene projekte aufarbeitet werden müssen und die nun zeit drängt? bleiben aufgrund von terminlichen dringlichkeiten die diskussionen auf der strecke? hat die kultur des miteinanderredens (z.b. über unterschiedliche sichtweisen)abgenommen? hab ein schönes gedicht von Claudia Henkel aus 1963(hat ein kunde für seine geburtstagseinaldung geschickt):
    Die Menschen nehmen, wie sie sind, die Zeit erleben wie ein Kind. Ausgeglichen jederzeit: Das nennt man Gelassenheit
    Positiv den Tag erleben, ohne nur nach Macht zu streben. Kein Drang nach Leistung, auch kein Neid: Das nennt man Gelassenheit
    Nicht immer vor, auch mal zurück, genießen auch das kleine Glück. Zuversicht zu jeder Zeit: Das nennt man Gelassenheit
    Mit sich selbst Geduld aufbringen, erfreuen auch an kleinen Dingen. Bescheiden- und Zufriedenheit: Das nennt man Gelassenheit
    Die Stille hören, innehalten, sich ohne große Kraft entfalten. Von Hast und Zwängen ganz bereit: Das nennt man Gelassenheit

    ZWalk am 21.09.2016, 21:49 Antwort

    Noch schöner ist's im Urlaubsort,
    Von zu Hause ganz weit fort,
    Ist man südliche Früchte dort,
    An einen kleinen Port!

    ZWalk am 21.09.2016, 21:50 Antwort

    An einem . . .

    gabi am 22.09.2016, 10:28 Antwort

    mach mir keine langen zähne:-))) aber ich fahre morgen auch weg - mit einer lustigen damenpartie zum wenzelskirtag nach ceske krumlov. das wird sicherlich auch fein. lass das meer schön grüssen....

  • Herzliche Einladung für Sonntag 25. September: um 15 Uhr wird die neue Ausstellung im klemuwa eröffnet - der 2 Teil der Fotos "Weisser Sessel". Da sind wieder ganz coole Motive dabei. Also auf zu einem netten Sonntagnachmittags-Event - Museumsbetreiber Georg, Kuratorin Julia und der Rest der Gang freut sich auf euren Besuch.

  • Hallo!

    Auch von uns alles Gute zum Geburtstag.
    Was ich Dir Wünsche kann ich im Milchhaus nicht schreiben, aber du kannst es vermuten :-) !!!!

    lg, bis demnächst

    joy am 21.09.2016, 13:23 Antwort

    danke, bertl!

    sex, drugs and rock`n roll ... :)

    gabi an bertl am 21.09.2016, 14:52 Antwort

    das was du dem jonny wünscht kann der eh nicht machen ohne dass er dann den notruf betätigen muss :-)) dazu ist er nur als peitscher fähig....übrigens joy - wie wärs mal wieder mit einer peitscher-geschichte??

    joy am 21.09.2016, 17:04 Antwort

    bin in diese richtung momentan nicht sehr kreativ ...

  • lieber joy: auch von uns auch alles gute zum geburtstag.wo warst denn bei der USC feier??? die haben sich so bemüht (super leckeres essen, sehr schöne deko, extra T-shirts und wimpel fürs jubiläum) naja als alter mann hast du dir sicher gedacht dass es wirklich zuviel regnet und wirklich zu kalt ist um vor die tür zu gehen:-)?????

    Joy am 21.09.2016, 11:09 Antwort

    Danke für die Glückwünsche - bin am Samstag spät nach Hause gekommen und hab mich nicht mehr überwinden können, vorbeizuschauen - sorry!

  • Alles Liebe und Gute zum Geburtstag Hochwürden ;-)))

    joy am 21.09.2016, 13:24 Antwort

    danke, liebe brigitte!

  • FURORE

  • aktueller rätselstand:

    Adabei: 3
    Bertl: 1
    Elias: 1
    Gina: 3
    Heidi: 3
    Ingrid: 1
    joy: 4
    Karl: 3
    Peter: 4
    ZWalk: 11
    Rätsel: 1

  • Lösung: Stoßstange – wieder von unserem Wandersmann Zwalk. Gratulation!

  • lieber maximilian josef: alles liebe zum heutigen 26. geburtstag. fröhliches feiern in wien und vielleicht sieht man sich ja doch mal wieder im waldviertel du vielbeschäftigter:-))

  • Rätseltipps: Olympionike, Abgaswertung, Olympiasieger, Olympiateilnehmer,...?

  • verabschiede mich wieder zur bewanderung des ysper-weitental-rundwanderweges (gesamt 160 km). heute steht die etappe bärnkopf-gutenbrunn-martinsberg am programm. dann fehlt mir noch die megaetappe von münichreith nach laimbach - von dort steil nach oben auf den peilstein, dann am kamm hinten runter und weiter bis nöchling. gut dass der grossteil der heutigen strecke durch den weinsbergerwald führt - da ist es kühler. ansonsten geniess ich aber die aktuellen temperaturen - das hat so was urlaubsmässiges:-))

  • Stoßstange

    Peter am 12.09.2016, 16:54 Antwort

    Tja, da war ich schon wieder zu spät ...

    joy am 12.09.2016, 21:22 Antwort

    gratuliere - bulls eye!

  • aktueller rätselstand:

    Adabei: 3
    Bertl: 1
    Elias: 1
    Gina: 3
    Heidi: 3
    Ingrid: 1
    joy: 4
    Karl: 3
    Peter: 4
    ZWalk: 10
    Rätsel: 1

  • Lösung „Messinstrument“: Wir gratulieren dem „Rätselmeister vergangener Jahrzehnte“ joy!

    joy am 11.09.2016, 16:26 Antwort

    danke sehr - jetzt fühle ich mich wieder richtig alt ... :)

  • Rätseltipps: Posaunenvermessung, Lautstärkemaß, Tubist, Brass Mass, Tubagröße,...?

    Heidi am 07.09.2016, 13:36 Antwort

    oder etwa: Masstu(r)bation od. mastu(rbier)en?

  • Musikermesse am 20. Nov. in Grafenschlag

    joy am 05.09.2016, 17:33 Antwort

    toller tipp!

  • MESSINSTRUMENT

  • aktueller rätselstand:

    Adabei: 3
    Bertl: 1
    Elias: 1
    Gina: 3
    Heidi: 3
    Ingrid: 1
    joy: 3
    Karl: 3
    Peter: 4
    ZWalk: 10
    Rätsel: 1

  • Die Lösung dieser Woche lautet „Ketchup“ und erraten wurde es von Peter. Gratulation!

  • schreibe hier rein, weil man meinen eintrag sonst übersieht:

    keine sorge, bin nicht krank - und ja, wir haben uns das bahnhofsgebäude vor einiger zeit angesehen: ich glaube, hier ist eine sanierung fast nicht mehr möglich - oder?

    was macht die gemeinde jetzt damit, ist da schon etwas bekannt?

    gabi am 02.09.2016, 09:01 Antwort

    hi jonny, ja wir haben auch bemerkt dass es jetzt rapid bergab gegangen ist mit dem geäude. im frühjahr war nur 1 decke eingestrzt - jetzt sieht man von aussen, dass auch die restliche decke schon drinnen leigt.
    ich weiss leider auch nichts was von seiten der gemeinde geplant ist. bgm. robert und ich haben mal darüber gesprochen ob man vielleicht die maurerschule in haindorf/langenlois oder gleich die uni begeistern könnte als projekt so ein desolates gebäude wieder auferstehen zu lassen. robert wollte da mal nachfragen. irgenwie ist schon schad drum aber so wie es jetzt aussieht ist eine sanierung mit ehrenamtlichen oder so fast aussichtslos.

    joy am 02.09.2016, 20:13 Antwort

    tolle idee mit diesen projekten - ich denke, dass vielleicht sogar das umfeld des gebäudes bald gesperrt werden muss, damit niemand verletzt wird, wenn da etwas runterkommt ...

  • Aufschlag

  • DREHGRIFF

  • Rätseltipps: Aufschwung, Auftrieb, Auswurf...?

  • bist auch wieder mal da.. freut uns. georg hatte schon sorgen dass du krank bis????:-) hab euch vor krurzem beim bahnhofsgebäude gesehen. wart ihr geochachen??? wir waren da am sonntag. leider haben wir festgestellt, dass jetzt auch schon im 2 raum die decke eingestürzt ist. schaut schlecht aus mit der gebäudesubstanz - schade drum.

    joy am 01.09.2016, 12:37 Antwort

    was pasiert mit dem gebäude jetzt? wird es wahrscheinlich nicht mehr saniert sondern abgerissen?

  • Ketchup

    ZWalk am 30.08.2016, 08:42 Antwort

    Seht Gut !

    ZWalk am 30.08.2016, 08:43 Antwort

    Sehr Gut !

    joy am 30.08.2016, 13:01 Antwort

    toller tipp - gratuliere!

  • RAUSWURF

    ZWalk am 29.08.2016, 17:41 Antwort

    HINAUSWURF

  • Rausschmeißer

  • bin grad am bewandern des ysper-weitentalrundweges nummer 22. heute haben wir strecke von eibetsberg bis aichau gemacht. wäre karl noch unter uns hätten wir uns heute von ihm einen kaffee geholt. morgen gehts weiter richtung leiben und dann nach artstetten.

  • Hier der aktuelle Rätselstand der Woche 34:

    Adabei: 3
    Bertl: 1
    Elias: 1
    Gina: 3
    Heidi: 3
    Ingrid: 1
    joy: 3
    Karl: 3
    Peter: 3
    ZWalk: 10
    Rätsel: 1

  • LESBIERIN ist der gesuchte Begriff dieser Woche. Erraten hat das wieder mal ZWalk. Wir gratulieren herzlichst und wünschen allen ein schönes Sommerwochenende. Danke - Zwalk?? für die Aktualisierung der Rätselsiegeraufstellung.

  • gestern wieder feiner kinoabend mit vielen netten besuchern. "verstehen sie die beliers" ist ein lustiger und auch berührender film den man sich auch 2 x anschauen kann:-))und bei dem man auch mal ein paar tränchen verdrücken darf. allerdings sind die waldviertler sommernächte doch ein bisserl sibirisch angehaucht....

  • Rätseltipps: Helles, Frauenbier, Kühles, Lichtes, Blondes,....?

  • Zum letztenmal für diesen Sommer heißt’s „Sternderlschaun in der klemuwa.Arena“ in Langschlag. Um 21:00 Uhr zeigen wir den Film „Verstehen Sie die Beliers?“ aus dem Jahr 2014. Die kinematografische Open-Air-Vorführung findet nur bei trockenem Wetter statt. Warme Kleidung ist angeraten. Wir freuen uns auf euren Besuch.

  • LESBE

    ZWalk am 22.08.2016, 18:37 Antwort

    LESBIERIN

  • Hier der aktuelle Rätselstand der Woche 33:

    Adabei: 3
    Bertl: 1
    Elias: 1
    Gina: 3
    Heidi: 3
    Ingrid: 1
    joy: 3
    Karl: 3
    Peter: 3
    ZWalk: 9
    Rätsel: 1

  • Lösung des Querdenkerrätsels: Moderne, gelöst von Zwalk.
    Herzliche Gratulation!

    ZWalk am 22.08.2016, 07:43 Antwort

    Danke

  • Ich bedanke mich beim zahlreichen Besuch, die den gestrigen Film „O Brother, Where Art Thou? - Eine Mississippi-Odyssee“ zu einem einzigartigen Kino-Erlebnis in der klemuwa.Arena machten. Nächste Woche am Donnerstag, 25. August um 21 Uhr gibts letztmalig in diesem Sommer das „Sternderlschaun“, geboten wird der Film „Verstehen Sie die Beliers?“, trockenes Wetter vorausgesetzt.

  • Der Film beginnt übrigens um 21:00 Uhr und heute ist auch noch Vollmond.

  • Die Vorbereitungen für das heutige „Sternderlschaun“ laufen. Das Wetter schaut gut aus, vielleicht ein bisserl „huschi“. Warm anziehen ist die Devise, dann steht einem wunderbaren Filmvergnügen nichts im Wege. „O Brother, Where Art Thou? - Eine Mississippi-Odyssee“ steht am Programm, wahrscheinlich jener Film in dem George Clooney seine beste Rolle spielt.

  • Bin grad am 22Weg unterwegs um ihn für die LA2017 in Pöggstall zu überprüfen. Es gibt auch einige Wegverlegungen. Hab gesehen du hast den ja auch schon bewandert. Heut war ich von Sassing über Raxendorf bis Eibesberg bei Weiten unterwegs. Und die Strecke Nöchling - St. Oswald und St. Oswald bis Ysper hab ich auch schon. Generell kann man sagen - lieber Wanderer nimm dir unbedingt eine Jause und genug zum Trinken mit. Weil Jausenstationen oder Wirtshäuser sind rar.
    Aber an sich super Landschaften mi herrlichsten Ausblicken zum Ötscher, ins Mostviertel und übers Donautal...

    ZWalk am 18.08.2016, 09:56 Antwort

    Den habe ich noch nicht erwandert - wird wohl eine Nummerngleichheit sein.

  • MODERNE

    joy am 17.08.2016, 12:57 Antwort

    perfekt - hätte ich auch gerade getippt ... :)

  • Borkenkäfer, Schiefermauer, Schindelmauer,...?

    Heidi am 16.08.2016, 18:13 Antwort

    oder nur "schinde"

  • Das neue Rätselbild sieht nach Rinde aus.
    englisch: bark
    plus e ergibt: BARKE

  • Am Donnerstag wäre es wieder soweit: Das einzigarte „Sternderlschaun“ in der klemuwa.Arena steht am Programm und zwar mit dem Kultfilm aus dem Jahr 2000 „O Brother, Where Art Thou? - Eine Mississippi-Odyssee“. Um 21 Uhr – trockenes Wetter vorausgesetzt - gehts los. Lasst euch dieses besondere Sommererlebnis nicht entgehen. Da es sich allerdings um einen Waldviertler Sommer handelt, zieht euch warm an!

  • super vielen dank. georg hat dich eh schon kontaktiert - er hätte gerne eine audienz bei dir. wann hättest du denn zeit für ein treffen. du bist gerne bei uns auf ein kaffetscherl/teetscherl etc. eingeladen. bitte meld dich.
    hat heute jemand frühstücksfernsehen des ORF geschaut?? da war das mohndorf armschlag ganz gross in szene gesetzt. gratulation zu diesem tollen beitrag.

    ingrid am 17.08.2016, 14:44 Antwort

    in der orfthek zu sehen - für alle die es so früh nicht geschafft haben...echt toll!

  • Ich mach das gerne - hier der aktuelle Rätselstand der Woche 32:

    Adabei: 3
    Bertl: 1
    Elias: 1
    Gina: 3
    Heidi: 3
    Ingrid: 1
    joy: 3
    Karl: 3
    Peter: 3
    ZWalk: 8
    Rätsel: 1

  • IMMERGRÜN ist die richtige lösung. wir gratulieren herzlichst ZWALK zum rätselsieger dieser woche!!! danke - wer kennst sich aus ausser joy - für die aktualisierte rätselsiegeraufstellung. allseits ein schönes wochenende. tipps für 15. august : XL korb- und handwerksmarkt in schoenbach, kräuterfest in sprögnitz und natürlich grosskirtag in grainbrunn.

  • ERBIN

Bitte Beitrag eingeben:

  •   
 

Milchhaus

In den Dörfern gab es früher Milchhäuser - sie waren Orte der Begegnung und des Austausches. Wir möchten mit unserer website die Funktion des "Milchhauses" übernehmen und laden zu Diskussionen im Gästeforum, berichten über besondere Veranstaltungen und stellen interessante Projekte vor. Das wöchentliche "Querdenker" Motiv lädt zum Mitraten ein.

PS: Die Einträge im Gästeforum müssen sich nicht mit unserer Meinung decken und wir behalten uns das Recht vor Einträge zu löschen.